Was tun im Trauerfall in Reutlingen

Was können wir für Sie tun?

Im Augenblick der Verzweiflung zählt nicht, was richtig oder falsch ist, sondern was hilft…

Was in der Trauer hilft, ist so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Wir reichen Ihnen unsere Hand uns Sie selbst entscheiden, welche Aufgaben wir für Sie übernehmen dürfen und was Sie gerne selbst erledigen möchten.

Uns ist es wichtig, ein Ansprechpartner und Begleiter für Sie zu sein.

Gerne stellen wir Ihnen vorab unsere Leistungen vor. Sollten Sie eine ganz bestimmte Aufgabe haben oder Ihr Anliegen hier nicht finden, dann sprechen Sie uns bitte persönlich an:

(0 71 21) 33 78 90

Versorgen und Überführen

Nachdem der Arzt die Sterbepapiere ausgestellt hat, dürfen wir den Verstorbenen versorgen. Dazu gehört das Abholen vom Sterbeort und Überführen zur Aufbahrung – falls von Ihnen gewünscht.

Dafür werden wir den Verstorbenen versorgen: wir kleiden ihn ein und betten ihn in den von Ihnen ausgewählten Sarg.

Die Aufbahrung kann in einem dafür vorgesehenen Aufbahrungsraum der Reutlinger Friedhöfe oder Zuhause erfolgen. Dies ermöglicht Ihnen und weiteren Angehörigen den Abschied in einer vertrauten Umgebung.

Wir überführen übrigens auch überregional und international.


Beraten und Organisieren

So individuell wie der Mensch war, so soll auch der Abschied sein.

Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung der Trauerfeier nach Ihren Vorstellungen und sorgen für eine passende Atmosphäre.

In einem Beratungsgespräch besprechen wir alles, was dafür wichtig ist:

Friedhof: Wir finden gemeinsam einen geeigneten Termin für die Trauerfeier, übernehmen die Terminabsprachen mit dem Friedhof und kümmern uns um die damit verbundenen Formalitäten und notwendigen Papiere.

Trauerredner/Pfarrer: wir stellen den Kontakt zu Pfarrern oder Trauerrednern her und helfen bei Terminabsprachen.

Musikalischer Rahmen: wir beraten Sie zu den musikalischen Möglichkeiten, die die Trauerfeier begleiten werden, stellen den Kontakt zu Musikern her oder organisieren gewünschte Musikstücke.

Trauerdruck: Wir arbeiten mit regionalen Tageszeitungen zusammen und helfen Ihnen bei der Gestaltung einer Traueranzeige, Trauerkarten oder Dankeskarten.

Ihren eigenen Ideen und Vorstellungen sind hier kaum Grenzen gesetzt. Gerne besprechen wir in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeiten.


Aufbahren und Schmücken

Wir wissen, wie wichtig es ist, sich vor der Trauerfeier vom Verstorbenen verabschieden zu können – vor allem dann, wenn der Trauerfall plötzlich und unerwartet eingetreten ist und ein Abschied nicht möglich war.

Wir schmücken den Aufbahrungsraum für Sie, so dass Sie sich dort ein bisschen wohler fühlen können.

Wir beraten Sie bei der Auswahl des Sarges und der Urne.

Wir dekorieren die Aussegnungshalle für die Trauerfeier und sorgen auch am Grab dafür, dass Kränze und Blumen oder Erde zum Nachwerfen zur Verfügung stehen.


Beisetzen und Begleiten

Die Entscheidung darüber wo und wie Ihr Angehöriger bestattet werden soll, ist nicht immer einfach (Hier finden Sie Gräber für Erdbestattungen und Gräber für Urnenbestattungen). Vor allem, wenn sich der Verstorbene vor seinem Ableben nicht zu seinen Wünschen geäußert hat, ist eine ausführliche Beratung notwendig: welche Möglichkeiten haben Sie an den umliegenden Friedhöfen? Was hätte sich Ihr Angehöriger gewünscht? Wie viel Zeit steht für eine Grabpflege zur Verfügung? Diese und weitere Fragen werden wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen gemeinsam erörtern und Ihnen bei der Entscheidung helfen.


Ausfüllen und Beantragen

Leider werden für die Beisetzung und die Beurkundung des Trauerfalls einige Unterlagen und Urkunden benötigt. Wir beraten Sie gerne, welche Unterlagen notwendig sind und helfen bei Bedarf und auf Wunsch auch bei der Beschaffung.

Sterbeurkunden: Wir erledigen für Sie alle Formalitäten für die Sterbepapiere und Sterbeurkunden

Krankenkasse/Rentenversicherung: Wir melden Ihren Angehörigen bei der Krankenversicherung und Rentenversicherung ab. Sie müssen sich darum nicht mehr kümmern. Die Versicherungen kommen im Bedarfsfall auf Sie zu.

Diverser Schriftverkehr: Wir unterstützen Sie gerne bei sterbefallbedingtem Schriftverkehr. Bitte kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Hilfe bei Kündigungen oder Abmeldungen benötigen.

Hinterbliebenenrente/Drei-Monats-Rente: Wir bereiten alle Formulare vor und halten Flyer für Sie bereit, um Ihnen die Beantragung der Hinterbliebenenrente bzw. Drei-Monats-Rente so einfach wie möglich zu machen.


Zusammenfassung

  • Wir setzten gemeinsam Ihre Vorstellungen für die Beerdigung um
  • Wir beraten Sie bezüglich der Bestattungsart und des Grabplatzes
  • Wir kümmern uns um die Überführung, Aufbahrung und Sterbepapiere
  • Wir organisieren gemeinsam mit Ihnen die Trauerfeier und das Begräbnis
  • Wir sind Ihr Ansprechpartner für all Ihre Fragen rund um das Thema Bestattung